Besucherordnung der Burg Hassenstein



Artikel 1. Besuchszeit

  1. Das Objekt ist in der Zeit vom 1. April - 31. Mai - Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage von 10,00 bis 18,00. 1. Juni - 30. September - jeden Tag von 10,00 bis 18,00. 1. Oktober - 31. Oktober - Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage von 10,00 bis 18,00 für Besichtigungen zugänglich.
  2. In den übrigen Stunden und Monaten ist das Objekt nach Absprache mit dem Eigentümer der Burg zugänglich.
  3. Die Besichtigung des Objektes dauert 50 Minuten.


Artikel 2. Eintrittsgeld

  1. Für die Besichtigung des Objektes bezahlen Erwachsene 30,- CZK , Kinder 15,- CZK im Voraus.
  2. Nach Bezahlung des Eintrittsgelds erhält der Besucher eine Eintrittskarte. Die Besucher haben die Eintrittskarte während der gesamten Besichtigungszeit aufzubewahren und auf eventuelles Verlangen erneut vorzulegen.
  3. Die Eintrittskarte gilt nur für einen Besuch des Objektes. Gekaufte Eintrittskarten werden nicht zurückgenommen.


Artikel 3. Besichtigung des Kulturdenkmals

  1. Gruppenbesuchen kann eine Besichtigung im Rahmen der Besucherordnung für einen bestimmten Tag und eine bestimmte Stunde nur nach vorheriger schriftlicher oder telefonischer Absprache mit dem Eigentümer des Objektes abgesichert werden.
  2. Kinder im Alter bis zu 10 Jahren ist das Betreten nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt.


Artikel 4. Schutz der Kulturdenkmäler und Sicherheit der Sammlung

  1. Die Besucher haben der Anweisung der Mitarbeiter des Objektes Folge zu leisten. Bei Nichtbefolgung der Anweisung oder der im Interesse der Sicherheit der Besucher und des Objektschutzes erteilten Anordnung wird der Besucher ohne Ersatz des Eintrittsgelds aus dem Objekt verwiesen und seine Pflicht ist es, das Objekt unverzüglich zu verlassen. Außerdem stellt sich der Besucher der Gefahr einer Strafe nach allgemein verbindlichen Vorschriften aus.
  2. Der Trunkenheit begründet verdächtigen Personen und Personen unter Einfluss von Betäubungsmitteln ist das Betreten des Objektes verboten.
  3. Es ist verboten, das Objekt und anderes Vermögen im Areal des Objektes auf jegliche Weise zu beschädigen und zu gefährden. Insbesondere ist es verboten:
    • an Mauern und Wänden zu schreiben oder zu malen oder sie anderweitig zu beschädigen
    • in den Räumen des gesamten Objektes zu rauchen, soweit keine vorbehaltenen Räume errichtet sind und im gesamten Areal des Objektes mit offenem Feuer und Licht zu manipulieren.
    • Blumen zu pflücken, Früchte zu sammeln, Baumzweige und Sträucher abzubrechen, im Areal des Objektes mit Fahrzeugen und Fahrrädern zu fahren (außer Rollstühlen für Kranke und Kinderwagen) und Kraftfahrzeuge außerhalb der vorbehaltenen Plätze zu parken
    • Hunde und andere Tiere frei herumlaufen zu lassen
    • anders die Ruhe und Ordnung zu stören
  4. Für die Verletzung der Besucherordnung und für verursachte Schäden haftet der Besucher der Verwaltung des Denkmalobjektes nach allgemein verbindlichen Vorschriften.


Artikel 5. Schlussbestimmungen

  1. 1. Wünsche, Lobe, Beschwerden und Anmerkungen können die Besucher schriftlich direkt im Objekt ins Besucherbuch, das ihnen auf Verlangen vorgelegt wird, zur Geltung bringen. Außerdem hat der Besucher die Möglichkeit, sich mündlich, schriftlich oder telefonisch an den Eigentümer der Burg, der das Objekt verwaltet ? an die Stadt Místo zu wenden.
  2. 2. Diese Besucherordnung tritt am 1.4.2009 in Kraft


Eigentümer der Burg Hassenstein:
Gemeinde Místo
tel.+420 474 658 197
obecmisto@seznam.cz

© Copyright 2010 all rights reserved | Erstellte Saturnia.cz